Jaques‘ Bistro – Detlev Schönauer

Aus vielen TV-Sendungen und in der v.a. südwestdeutschen Kleinkunstszene ist der Mainzer Kabarettist (mit Wahlheimat Saarland) Detlev Schönauer bekannt als der französelnde Bistrowirt und Theken-Philosoph “Jaques“. Er begeistert seit mehr als 30 Jahren mit seinen vielen Kabarett-Programmen sein Publikum weit über die Grenzen hinaus.

Niveauvolles musikalisch-gesellschaftskritisches Kabarett der Spitzenklasse bietet der gelernte Diplom-Physiker und Kirchenmusiker und findet auch bei Tabu-Themen immer den richtigen Ton, ohne unter die Gürtellinie zu geraten, wie es heute in der Comedyszene üblich geworden ist.

Neben mehr als 15 deutschsprachigen Dialekten und vielen Parodien präsentiert er auch Chansons und Musik-Kabarett an Klavier und Gitarre.

Er wurde von seinem Publikum mit vielen Kabarett-Preisen ausgezeichnet (u.a. dem Paulaner Solo und dem Hasper Hammer, sowie dem einzigen deutschen Kirchen-Kabarett-Preis, der Honnefer Zündkerze).