↑ Zurück zu Programmübersicht

Donnerstag Special 23.11.2017

 

23.11.2017 – Einlass 19 Uhr, Beginn 19.30 – Eintritt 5,- € / 6,- €

Viva Las Vegas?! Kommt einem schon mal in den Sinn, wenn man sich das donnerstägliche Programm ansieht. Comedy, Magie, Tanzbares – oder einfach nur SHOW! Der meist am besten besuchte Abend unter der Woche lockt alles aus seinen Behausungen.

 

Jaques‘ Bistro – Detlev Schönauer

Hypnotiseur „Christo“

„mrs.train“

Showchor vocalXpress

 

Kulinarische Finessen

Lyonerpfanne

 

 

 

Hypnotiseur „Christo“

Christo ist einer der jüngsten und bekanntesten Hypnosekünstler Deutschlands. Die professionelle und humorvolle Art seiner Darbietungen begeistert regelmäßig zahlreiche Zuschauern im Firmen- und Privatkundenbereich. Den ersten Kontakt zur Hypnose hatte Christo im Jahr 2004. Durch intensives Selbststudium sowie Seminare und Ausbildungen eignete er sich das richtige Handwerk an. Seitdem hat er sein Können bei zahlreichen …

Seite anzeigen »

Jaques‘ Bistro – Detlev Schönauer

Aus vielen TV-Sendungen und in der v.a. südwestdeutschen Kleinkunstszene ist der Mainzer Kabarettist (mit Wahlheimat Saarland) Detlev Schönauer bekannt als der französelnde Bistrowirt und Theken-Philosoph “Jaques“. Er begeistert seit mehr als 30 Jahren mit seinen vielen Kabarett-Programmen sein Publikum weit über die Grenzen hinaus. Niveauvolles musikalisch-gesellschaftskritisches Kabarett der Spitzenklasse bietet der gelernte Diplom-Physiker und Kirchenmusiker …

Seite anzeigen »

mrs.train

„mrs.train sind zu schwach, gewaltige Verstärker zu rangieren, zu mittellos, sich massenhaft elektronischen Firlefanz leisten zu können, zu geizig, die Gage durch fünf zu teilen und deshalb zu zweit, zu verliebt in voluminöse Westerngitarren, um diese mit ihren elektrischen Verwandten zu betrügen… und seit nunmehr 20 Jahren „on Stage“.   Von Crowded House über Chris Isaak und Prince, bis hin zu The Cure, Kings of Leon, George Ezra und – ja genau …

Seite anzeigen »

Showchor vocalXpress

Showchor vocalXpress Im Jahr 1990 tat sich eine Handvoll junger Sängerinnen und Sänger aus Weiskirchen unter der Leitung von Christa Kaspar-Hort zusammen, um die Christmette in ihrem Heimatort zu gestalten. Damals ahnte wohl niemand, was sich aus dieser spontanen Idee ergeben würde. Siebenundzwanzig Jahre später kann der letztendlich gegründete Chor, der an Weihnachten als „Christmas …

Seite anzeigen »